RES121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma


Gerriet K. Sharma ist Klangkünstler und hält es gerade heutzutage für sehr relevant, mit den Techniken, die wir haben, umzugehen und zu gucken, ob wir denen auch andere Nutzungen abringen können und zu sehen, welche Konzepte darin stecken. Das hat er am Helmholtz-Zentrum Berlin unter Rückgriff auf den BESSY II getan und eine Klangskulptur namens gleAM geschaffen.

Ich habe ihn gefragt, was Kunst ist.

Wir reden unter anderem über das Grundgesetz, die Kunstfreiheit, Kunst am Bau, Normierungen, “Monument” (Busse vor der Frauenkirche), Videokunst, Wolf Vostells ruhenden Verkehr, HA Schults Autos, die Kunsthochschule für Medien in Köln, Found Footage Filme, Benetton-Werbung, die MondscheinsonateSimulacren, Mindsets, KulinarikJazzFlatted FifthMonofonie, Beach Boys “Pet Sounds“, John Coltranes “A Love Supreme“, QuadrofonieIkosaederlautsprecher, den Kunstkopf, Franz Zotter, Sharmas Dissertation über das Skulpturale in der Computermusik, Rodins Bürger von Calais, Stummfilme, Stockhausens “Licht“, Paul Goslawski und Interferenzen.

“gleAM – Akustische Skulpturen zu BESSY VSR” wird aufgeführt am 17. November 2017 um 16:00 Uhr im Helmholtz-Zentrum Berlin, BESSY II. Details und Anmeldung beim rbb-inforadio hier.

Zu dieser Sendung gehören
RES119 Klangkunst gleAM und
RES120 BESSY II VSR

Download: mp3 (60 MB)     m4a (48 MB)     opus (31 MB)    

Veröffentlicht am 05.11.2017
Dauer: 2 Stunden 9 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES012 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
RES119 Klangkunst gleAM
RES120 BESSY II VSR

Themen:   Klang   Musik   BESSY   Kunst   HZB   Beschleuniger  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma". 05.11.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res121-klangkuenstler-gerriet-k-sharma/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES120 BESSY II VSR


Am Institut für Beschleunigerphysik des Helmholtz-Zentrums Berlin arbeitet Paul Goslawski am BESSY II, der zu einem Variablen Pulsspeicherring umgebaut wird.

Wir reden über den Unterschied zwischen Speicherringen und Beschleunigerringen, über Beamlines, Synchrotronstrahlung, Magnetfelder, Photonen, die Fundamentalen KräfteBosonen, Fermionen, Quarks, GluonenUndulatoren, den MAX IV, über Resonanzen, SchwebungenSupraleitung und gleAM.

Die Ton-Qualität ist dieses Mal leider nicht so besonders gut – sorry!

Download: mp3 (26 MB)     m4a (21 MB)     opus (14 MB)    

Veröffentlicht am 27.10.2017
Dauer: 56 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES012 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
RES119 Klangkunst gleAM
RES121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma

Themen:   BESSY   Kunst   HZB   Beschleuniger   Physik  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES120 BESSY II VSR". 27.10.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res120-bessy-ii-vsr/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES119 Klangkunst gleAM


Gerriet K Sharma ist Klangkünstler und hat Klangskulpturen am Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) erschaffen. Dazu verbrachte er zwei Jahre mit Menschen, Geräten und Daten am BESSY II VSR des HZB in Berlin-Adlershof. Herausgekommen ist “gleAM“, eine Komposition für einen Ikosaederlautsprecher, der die Klänge nicht einfach nur abstrahlt, sondern an verschiedene Stellen in den Raum projiziert und durch diesen wandern lässt.

Mehr zur Forschung an BESSY II VSR des HZB und zur Arbeit von Gerriet Sharma gibt es in den nächsten beiden Ausgaben des Resonators.

Download: mp3 (5 MB)     m4a (4 MB)     opus (3 MB)    

Veröffentlicht am 13.10.2017
Dauer: 10 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES012 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
RES120 BESSY II VSR
RES121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma

Themen:   Musik   BESSY   Kunst   HZB   Beschleuniger  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES119 Klangkunst gleAM". 13.10.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res119-klangkunst-gleam/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES118 Kognitionsforschung


Peter Weiss-Blankenhorn leitet die Arbeitsgruppe Motorische Kognition am Institut für Neurowissenschaften und Medizin des Forschungszentrums Jülich. Seine Schwerpunkte liegen in der Erforschung des sogenannten Neglect, der motorischen Kognition, der räumlichen Aufmerksamkeit und der Synästhesie.

Wir sprechen über den Unterschied von Kognition und Emotion, kognitive Prozesse, Affekte, Dualismus, temporale Demenz, über legeres Arbeiten in der Wissenschaft, Spiegelneuronen, Wahn, Raumwahrnehmung und Kaffeetassen,  Hemisphären, Wahrnehmung, Sehen, den motorischen Cortex, den Occipitallappen, den Scheitellappen, Schlaganfälle, nichtinvasive Neurostimulation, natürlich über das GedächtnisKernspintomographie, das Kurzzeit– und das Arbeitsgedächtnis, Fehlwarnehmungen, Veränderungsblindheit, die Mondillusion, die Elektrokrampftherapie, die Aura bei Epilepsie, das BauchgefühlApraxie und das Human Brain Project.

Download: mp3 (46 MB)     m4a (37 MB)     opus (24 MB)    

Veröffentlicht am 29.09.2017
Dauer: 1 Stunde 40 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES005 Demenzforscherin Vjera Holthoff
RES047 Das Forschungszentrum Jülich
RES061 High Performance Computing
RES117 Kurz zum Gehirn

Themen:   Hirnforschung   Neurowissenschaften   Psychologie   FZJ   Medizin  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES118 Kognitionsforschung". 29.09.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res118-kognitionsforschung/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES117 Kurz zum Gehirn


Am Forschungszentrum Jülich, im Institut für Neurowissenschaften, leitet Peter Weiss-Blankenhorn die Arbeitsgruppe “Motorische Kognition”.

Ich habe habe ihn getroffen und wir haben geredet. In dieser kurzen Ausgabe geht es um den Begriff Kognition, die Entstehung der Welt in unseren Gehirnen und die Störungen, die dabei auftreten können, wie beispielsweise den Neglect.

Die Langversion des Gesprächs gibt es in Ausgabe 118.

Download: mp3 (7 MB)     m4a (6 MB)     opus (4 MB)    

Veröffentlicht am 15.09.2017
Dauer: 15 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES047 Das Forschungszentrum Jülich
RES061 High Performance Computing
RES118 Kognitionsforschung

Themen:   Neurowissenschaften   Psychologie   Gehirn   FZJ   Medizin  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES117 Kurz zum Gehirn". 15.09.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res117-kurz-zum-gehirn/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen: