RES097 GREWIS


fournier Bei der Gesellschaft für Schwerionenforschung in Darmstadt untersucht Claudia Fournier im Projekt GREWIS die genetischen Risiken ionisierender Strahlung, aber auch ihre entzündungshemmende Wirkung als Linderung bei rheumatischen Erkrankungen.

Darin: StrahlungLadungEnergieDosisIonisationDNAKrebsProteinBasenAminosäurenGeneMessenger RNAPolymeraseZelltodSeneszenzIonenkanäleRöntgenstrahlung – TumoreKohlenstoffPET – Radon – IsotopeAlphateilchen – UranBecquerelRheuma – Das ImmunsystemPolyartritisHeilstollen – Morbus Bechterew

Download: mp3 (40 MB)     m4a (33 MB)     opus (21 MB)    

Veröffentlicht am 09.12.2016
Dauer: 1 Stunde 28 Minuten

Mehr zum Thema:
RES034 Radiopharmazie am HZDR
RES035 GSI in Darmstadt
RES092 Strahlenphysik am HZDR
RES096 Biophysik bei der GSI

Themen:   GSI   Gesundheit   DNA   Strahlung   Krebs   Biologie  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES097 GREWIS". 09.12.2016, http://resonator-podcast.de/2016/res097-grewis/ (CC-BY 4.0)

RES096 Biophysik bei der GSI


fournierIn Darmstadt bei der Gesellschaft für Schwerionenforschung arbeitet Claudia Fournier in der Abteilung Biophysik und erforscht die Wirkung von Stahlung auf Organismen.

Darin: DosisAbsorptionDNAKrebsUV-StrahlungNukleinbasenRadonRadioaktivität – Rheumatoide Arthritis

Ein ausführliches Gespräch mit Claudia Fournier gibt es in der nächsten Ausgabe des Resonators.

Download: mp3 (7 MB)     m4a (6 MB)     opus (4 MB)    

Veröffentlicht am 18.11.2016
Dauer: 14 Minuten

Mehr zum Thema:
RES035 GSI in Darmstadt
RES097 GREWIS

Themen:   Radon   Rheuma   GSI   DNA   Strahlung   Krebs  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES096 Biophysik bei der GSI". 18.11.2016, http://resonator-podcast.de/2016/res096-biophysik-bei-der-gsi/ (CC-BY 4.0)

RES092 Strahlenphysik am HZDR


picsmallSobald ein Elektron beschleunigt wird, strahlt es. Am Institut für Strahlenphysik des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf werden Elektronen bewegt und diese Strahlung gleichsam geerntet, um sie Forschern zur Verfügung zu stellen. Institutsdirektor Ulrich Schramm erklärt, wie das geht.

Darin: Laser, Kernphysik, Beschleuniger, Sekundärstrahlen, Synchrotronstrahlung, ELBE, Bremsstrahlung, UndulatorLinearbeschleunigerBatterien, Elektroden, Ladung, Felder, Spannung, Bandgenerator, Frequenz, Der XFEL in Hamburg (auch in RES 38), Magnete, Licht, Halbleiter, DRACO, Kondensatoren, Ionisation, Spiegel, Die Rechte-Hand-Regel, DKFZ-Kohlenstoffbeschleuniger, PENELOPELED, RadioaktivitätHIBEF, 3-D-Röntgenfotos und das DESY.

Download: mp3 (57 MB)     m4a (46 MB)     opus (29 MB)    

Veröffentlicht am 30.09.2016
Dauer: 2 Stunden 3 Minuten

Mehr zum Thema:
RES033 Das HZDR
RES034 Radiopharmazie am HZDR
RES036 Schwerionenforschung
RES038 Der European XFEL
RES093 Beschleuniger-Simulation
RES097 GREWIS

Themen:   Laser   HZDR   Strahlung   Beschleuniger   Krebs   Medizin  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES092 Strahlenphysik am HZDR". 30.09.2016, http://resonator-podcast.de/2016/res092-strahlenphysik-am-hzdr/ (CC-BY 4.0)

RES070 Der Krebsinformationsdienst


weg-remers_susanneJeder zweite Mann erkrankt an Krebs, jeder dritte Mann stribt an Krebs. Jede zweite bis dritte Frau erkrankt an Krebs und jede vierte Frau stirbt an Krebs. Das ist Grund genug für 26.000 Anrufe, die der Krebsinformationsdienst am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg pro Jahr erhält. Ich habe mit der Leiterin des KID, Susanne Weg-Remers gesprochen.

Unsere Themen: Krebs, Zellen, DNA, Mutationen, Eiweiße, Eizellen, Samenzellen, Botenstoffe, Nervenzellen, Rezeptoren, Lymphgefäße, Blutgefäße, Brustkrebs, Schwangerschaft und Stillzeit, Prostata, das Zentrum für Krebsregisterdaten am RKI, gut- und bösartige Tumoren, Rente, Pflege, Chemotherapie, Resistenzen, Palliativmedizin, Psychoonkologie, Bauchspeicheldrüsenkrebs, Früherkennung, HPV-Impfung, Metastasen, Hepatitis (B & C), Acrylamid, Diabetes, sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, Strahlentherapie, Fallpauschalen, die KID-Außenstelle in Dresden, Stuhlbriefchen, Darmspiegelung, Supervision und Gastroenterologie.

Download: mp3 (39 MB)     m4a (31 MB)     opus (20 MB)    

Veröffentlicht am 09.10.2015
Dauer: 1 Stunde 25 Minuten

Mehr zum Thema:
RES014 Das DKFZ in Heidelberg
RES069 Krebsmythen

Themen:   Service   DKFZ   Krebs  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES070 Der Krebsinformationsdienst". 09.10.2015, http://resonator-podcast.de/2015/res070-der-krebsinformationsdienst/ (CC-BY 4.0)

RES069 Krebsmythen


krebsAm Deutschen Krebsforschungszentrum in  Heidelberg gibt es den Krebsinformationsdienst (KID). Dort können sich Erkrankte, deren Angehörige und Interessierte unkompliziert über Krebs informieren lassen.

Zum Thema Krebs geistern reichlich Mythen durch die Welt und ich habe mit der Leiterin des KID, Susanne Weg-Remers, über die wichtigsten sprechen können.

Im Einzelnen geht es um Verletzungen, Ernährung, Vitamine, Schadstoffe, Obst, Gemüse, Übergewicht, Weltanschauungen, Psychische Belastung, Stress, Rauchen, Alkohol, PsychosomatikTumoren, Ansteckung, Gebärmutterhalskrebs, HPV, Hepatitis, grosse Brüste, Büstenhalter, positives Denken, Heilpraktiker, Komplementär- und Alternativtherapien, Homöopathie, Diäten, Fasten, Aprikosenkerne (Vitamin B17), MisteltherapiePlacebos und Palliativmedizin.

Ein ausführliches Gespräch über Krebs und den KID gibt es in der nächsten Ausgabe.

Download: mp3 (8 MB)     m4a (7 MB)     opus (4 MB)    

Veröffentlicht am 25.09.2015
Dauer: 16 Minuten

Mehr zum Thema:
RES014 Das DKFZ in Heidelberg
RES070 Der Krebsinformationsdienst

Themen:   Mythen   DKFZ   Krebs  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES069 Krebsmythen". 25.09.2015, http://resonator-podcast.de/2015/res069-krebsmythen/ (CC-BY 4.0)