RES085 Kernkraftwerke


Christoph Pistner - Bild: Öko-InstitutAm 26.4.2016 jährt sich die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl zum 30. Mal. Wir haben das zum Anlass genommen, nach Darmstadt zum Öko-Institut zu fahren und mit Christoph Pistner, dem stellvertretenden Leiter des Bereichs Nukleartechnik und Anlagensicherheit, über Kernkraftwerke zu reden.

Sonderseite der Helmholtz-Gemeinschaft zu 30 Jahre Tschernobyl

Darin: KernspaltungUranNeutronenKernwaffenBrennstäbeAnreicherung – Uranhexafluorid – BindungsenergieHochtemperatur-ReaktorenSteuerstäbe – Die KettenreaktionDruckwasser-ReaktorenBor/Borsäure – RadioaktivitätAlphazerfallBetazerfallPolonium (mit dem vermutlich der russischer Agent Litwinenko ermordet wurde) – Schwerwasser-Reaktoren – Graphitmoderierte ReaktorenModeration – Schnelle Brüter (Kalkar, Phénix, Monju) – PlutoniumWiederaufarbeitung – FukushimaLiquidatorenStrahlenschäden – KernschmelzeRBMKBlayais – Davis Besse – Der AtomausstiegFessenheim – JodCaesiumWildschweinePilzeGeigerzählerAtomsemiotikEndlagerGeologie – Die AsseGorlebenSalzstöckeGlaskokillenCastorbehälter – Transmutation – AktinidenAmericiumCuriumNeptuniumTechnetiumSchacht KonradAtomare Abschreckung – Das iranische Atomprogramm – Der AtomwaffensperrvertragKernwaffen in Deutschland – Das nordkoreanische KernwaffenprogrammIsraelische Atomwaffen

Download: mp3 (58 MB)     m4a (46 MB)     opus (30 MB)    

Veröffentlicht am 25.04.2016
Dauer: 2 Stunden 6 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES084 Kurz zu Tschernobyl

Themen:   Tschernobyl   Störfälle   Kernspaltung   Atomkraft   Kernkraft   Ökologie   Politik   Strahlung  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES085 Kernkraftwerke". 25.04.2016, https://resonator-podcast.de/2016/res085-kernkraftwerke/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

15 Gedanken zu „RES085 Kernkraftwerke“

  1. Schöne Sendung, danke euch beiden!
    Auch schön: Am Anfang kommt jetzt erst der Name des Podcasts und dann der des Moderators. Bei den vorigen Ausgaben hat mir mein Hirn an der Stelle immer ein dezentes “Huch!?” eingespielt.

  2. Wie war das damals, als Tschernobyl in die Luft flog:
    Ich kann mich erinnern, dass wir als Jugendliche in einem beginnenden Regen standen und uns über den besonderen Geruch unterhielten, wenn auf dem Land Regen auf die trockene Erde fällt. Dann kamen wir auf die B..d-Zeitung zu sprechen, wo drin stand, dass in “Russland” ein AKW explodiert sein soll und man nicht im Regen herum laufen sollte. Aber, “wer einmal lügt, dem glaubt man nicht…”.
    Was nicht heißt, dass ich jetzt alles glaube, was in der Zeitung steht 😉

  3. Sehr spannende, interessante und lehrreiche Sendung.
    Zum Glück ist Hr. Klein “nur” Medienwissenschaftler und stellt die aus Sicht des Experten vielleicht trivialen Fragen.

    Danke an alle Beteiligten – mehr davon!

  4. Ich würde den Podcast wirklich gerne hören aber AntennaPod stürzt leider beim Resonator immer noch ab. Könnte sich vielleicht mal jemand der “Macher” mit denen in Verbindung setzen? Mein Bugticket wurde abgelehnt und andere Podcasts von Holgi kann ich zum Glück problemlos hören…

    1. Hallo Florian. Das kann ich gerne machen, glaube aber, dass das Wochen bis Monate dauern dürfte, bevor das etwas ergeben könnte. Nochmal zur Sicherheit: Du hast unseren Podcast-Feed über http und nicht über https abonniert, korrekt? Also etwa http://resonator-podcast.de/feed/m4a/ oder http://resonator-podcast.de/feed/mp3/ – manche Kombinationen aus Device, OS und App haben nämlich Probleme mit unserem TLS-Zertifikat. Ansonsten würde ich persönlich an Deiner Stelle mich ja mal nach einer alternativen Podcast-App umschauen, die nicht abstürzt. Ich persönlich nutze unter Android Podcast Addict und bin damit sehr zufrieden. Aber es gibt ja noch viel mehr: Pocket Casts, BeyondPod, Podkicker, uPod, etc….

  5. Schöne Folge – alles sehr schön nachvollziehbar erklärt.

    Mich hätte noch sehr interessiert, was Herr Pistner zu der im Bau befindlichen Schutzhülle um das AKW Tschernobyl denkt. Ist das wirklich ein sinnvolles Projekt? Es gab da mal eine Doku mit Herrn Pflugbeil (https://www.youtube.com/watch?v=XbbXFwGd5yM), die das als abwegig darstellt. Ich kann als Laie schwer einschätzen wie sehr Herr Pflugbeil in dieser Frage hinreichend kompetent ist.

  6. Eine wirklich sehr informative Sendung! Vielen Dank dafür :).

    Nun habe ich gerade eine ‘Doku’ auf Arte gesehen, in der Thorium-Flüssigsalzreaktoren thematisiert werden. Mich würde sehr interessieren wie Herr Pistner diese Technologie einschätzt. Ist es vielleicht möglich hierzu eine weitere (kurze) Folge zu produzieren? :).

    Beste Grüße!

    Arte Mediathek: Thorium – Atomkraft ohne Risiko? (http://www.arte.tv/guide/de/050775-000-A/thorium-atomkraft-ohne-risiko?)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.