RES181 Das Helmholtz-Institut für One Health

Fabian Leendertz ist Experte für Zoonosen, leitet bisher am Robert Koch-Institut die Projektgruppe Epidemiologie hochpathogener Erreger und ist Gründungsdirektor des neuen Helmholtz-Instituts für One Health (HIOH) in Greifswald, das wiederum zum HZI gehört.

Darin: Ebola in Guinea (berühmter Baum), HIV, Sars-CoV-2, Guano, Fledermäuse, Malaria, Andemia-Projekt – und die ausdrückliche Aufforderung an alle möglichen wissenschaftlichen Disziplinen, sich für den Forschungsbereich des HIOH zu interessieren.

Download: mp3 (26 MB)     m4a (21 MB)     opus (13 MB)    

Veröffentlicht am 26.11.2021
Dauer: 55 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 12.653

Mehr zum Thema:
10 Epidemiologe Gérard Krause
11 Das HZI in Braunschweig

Themen:   HIOH   Parasiten   Sars   HIV   Ebola   One Health   Viren   HZI   Gesundheit  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "181 RES181 Das Helmholtz-Institut für One Health". 26.11.2021, https://resonator-podcast.de/2021/res181-das-helmholtz-institut-fuer-one-health/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

Schreibe einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Wir speichern beim Kommentieren keine IP-Adressen, Sie können bei Name und E-Mailadresse gerne Pseudonyme verwenden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten gibt es in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.