RES106 Nordseebiogeochemie


Kay Emeis ist Institutsleiter und Abteilungsleiter für Biogeochemie im Küstenmeer am Helmholtz-Zentrum Geesthacht und forscht an der Veränderung des Meeres durch den Menschen. Genau genommen kümmert er sich um die Stoffkreisläufe im Küstenmeer der Nordsee.

Darin: Biogeochemie, das Schelfmeer, die Coastmap-AppHamburg, Feinstaub, Stickoxide, Ästuare, die Doggerbank, die Ausschließliche Wirtschaftszone, das Wattenmeer, Muscheln, der Ozean, Intertidale, Kolkung, Sedimente, Riffe, die Elbvertiefung, Algen, Phosphate, Nitrate, Silikate, Eutrophierung, der Fischmarkt, Forschungsschiff Ludwig Prandtl, Nährstoffe, Photosynthese, Stickstoff, Isotope, Flammschutzmittel, Halogene, Eisbären, Robben, das AWI, Bremerhaven, die Weservertiefung.

Resonator 57 beschäftigt sich mit Oberflächenwasser.

Download: mp3 (35 MB)     m4a (29 MB)     opus (18 MB)    

Veröffentlicht am 13.04.2017
Dauer: 1 Stunde 16 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES018 Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht
RES019 Küstenforscher Hans von Storch
RES057 Von der Beobachtung zur Vorhersage
RES104 Die Coastmap-App

Themen:   Geologie   Küste   Chemie   HZG   Biologie   Meere  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES106 Nordseebiogeochemie". 13.04.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res106-nordseebiogeochemie/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES104 Die Coastmap-App


Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht hat eine App veröffentlicht, die über die Stoffkreisläufe im Küstenmeer informiert. Verantwortet wird die Coastmap-App von Kay Emeis, dem Leiter des Instituts für Küstenforschung, mit dem ich kurz über die App reden konnte.

Was es im Detail über die Stoffkreisläufe im Küstenmeer zu berichten gibt, hören wir in Resonator-Folge 106.

Download: mp3 (5 MB)     m4a (4 MB)     opus (3 MB)    

Veröffentlicht am 31.03.2017
Dauer: 9 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES018 Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht
RES106 Nordseebiogeochemie

Themen:   Küste   Chemie   HZG   Meere   Umwelt  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES104 Die Coastmap-App". 31.03.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res104-die-coastmap-app/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES089 Zeppelinflug


zeppelinIch war auf Usedom, um einen kleinen Rundflug mit dem Forschungszeppelin der Expedition “Uhrwerk Ozean” (höre RES088) zu machen und habe mir hinterher den Piloten gegriffen.

Fritz Günther ist seit 1990 Zeppelinpilot und sein Fluggerät, ein Zeppelin-NT, hat 8 Tonnen Masse, wiegt im Flug nur 400 Kilo und kann zwei Tonnen heben. Zurzeit sind weltweit vier Zeppeline im Betrieb, bis 2019 sollen es sechs sein und es gibt mehr Spaceshuttle- als Zeppelinpiloten.

Wir reden über Prallluftschiffe, Aerostatik, Aerodynamik, Helium, AuftriebTrimmung, Leitwerke, Piloten und Ausbildung, Avionik, IFR-Flug und die Sicherheit.

An einem Filmchen habe ich mich auch versucht.

Download: mp3 (14 MB)     m4a (11 MB)     opus (7 MB)    

Veröffentlicht am 24.06.2016
Dauer: 29 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES088 Wirbelforschung (Uhrwerk Ozean)

Themen:   Uhrwerk Ozean   Ostsee   Zeppelin   Fliegerei   HZG   Meere  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES089 Zeppelinflug". 24.06.2016, https://resonator-podcast.de/2016/res089-zeppelinflug/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES088 Wirbelforschung (Uhrwerk Ozean)


Wirbelforschung über der Ostesee. Bild: HZG
Wirbelforschung über der Ostesee. Bild: HZG

Burkard Baschek ist Institutsleiter am Institut für Küstenforschung am Helmholtz-Zentrum Geesthacht und untersucht kleine Wirbel in Ozeanen. Er verantwortet die zehntägige Expedition “Uhrwerk Ozean” im Juni 2016 vor Bornholm, bei dem Wirbel mit einem Zeppelin und Schnellbooten vermessen werden sollen, hinter denen sogenannte Schleppketten hängen.

In dieser Folge: Küste – OzeanographieSchelfkanten – Die TideelbeWehre – Die NordseeBrackwasserWindräder – Submesoskalische Wirbel – Der GolfstromTiefdruckgebieteTornadosPhytoplanktonZodiacs – Die Ludwig PrandtlAlgen und MikroalgenChlorophyllZooplankton – Spektralkameras – Geostrophie – Die CTD-RosetteUnterwassergleiter – Schwarmroboter Monsun von der Uni Lübeck – Die Ostsee – Der Film “Uhrwerk Ozean” – SedimenteErosionVerschlickungSturmfluten

Download: mp3 (48 MB)     m4a (38 MB)     opus (24 MB)    

Veröffentlicht am 10.06.2016
Dauer: 1 Stunde 43 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES018 Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht
RES019 Küstenforscher Hans von Storch
RES089 Zeppelinflug

Themen:   Wirbel   Ostsee   Zeppelin   Küste   Ozean   HZG  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES088 Wirbelforschung (Uhrwerk Ozean)". 10.06.2016, https://resonator-podcast.de/2016/res088-wirbelforschung-uhrwerk-ozean/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES019 Küstenforscher Hans von Storch


storch2_120x160Ich war am HZG, dem Helmholtz-Zentrum für Material- und Küstenforschung in Geesthacht, um mit Hans von Storch über sein Fachgebiet Küstenforschung im Besonderen und über Wissenschaft im Allgemeinen zu reden. Wir lernen, dass die Natur nicht zurückschlägt, obwohl wir das gerne so hätten, und dass Gelassenheit in der Wissenschaft oft Mangelware ist.

Außerdem reden wir über die Küste, Seegang, Algen, Flüsse, das Wattenmeer, Blei, Schweinswale, Zugvögel, über Kohle, Kernkraft, Windkraftanlagen, Politik, die Energiewende, Sylt, Schwebstoffe, den Klimawandel, über Turbulenzen, Demokratie und soziale Akzeptanz, über “Skeptiker” und Alarmismus, über kulturelle Konstruktionen, Stürme, Konditionierung, Evidenz, Goethe, Religion, Selbstreflexion, die Wahrheit, den Hurrikan Katrina, Dämonen, Kirche, Sinn und Unsinn, über Rungholt, Baströcke, Deutungshoheiten, Ethnologie, Aberglaube, die Magazine Science und Nature, Journalisten, die BBC, Erderwärmung (und deren aktuelle Stagnation), Treibhausgase, Sonnenaktivität, arktisches Meereis (in RES017), die Sonne, Aerosole, Niederschlag, Temperatur, den Ostblock, Braunkohle, Baltic Earth, das Institut für Meereskunde Hamburg, Meteorologie, den Hockeystick, das IPCC, Senf, Eddies, atmosphärische und ozeanische Zirkulation, eine Wärmekraftmaschine, das Gelbe Meer, Namibia, das Mittelmeer, den Pazifik, den Meeresspiegel, Köge, Marschland, Tiden, Deiche, Sturmfluten, Warften, die Sturmflut von 1962, Cuxhaven, Hydrodynamik, Brackwasser, die Alpen, den Bodensee, reelle Zahlen, deren Abschluss und einiges mehr.

 

Download: mp3 (46 MB)     m4a (36 MB)     opus (24 MB)    

Veröffentlicht am 15.11.2013
Dauer: 1 Stunde 39 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0

Mehr zum Thema:
RES018 Das Helmholtz-Zentrum Geesthacht
RES042 Die REKLIM-Konferenz
RES067 Mojib Latif und das Klima
RES088 Wirbelforschung (Uhrwerk Ozean)
RES106 Nordseebiogeochemie

Themen:   HZG   Gewässer   Energiewende   Meere   Klima   Energie   Umwelt  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES019 Küstenforscher Hans von Storch". 15.11.2013, https://resonator-podcast.de/2013/res019-kuestenforscher-hans-von-storch/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen: