RES204 Medikamentensuche im Erdboden

Am Saarbrücker Campus der Universität des Saarlandes gibt es das Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland, es gehört zum Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, dort forscht Daniel Krug an mikrobiellen Naturstoffen, insbesondere an Myxobakterien, denn die weisen andere Organismen in ihre Schranken, und außerdem betreibt er das Citizen Science Projekt MICROBELIX.

Darin: Heterologe Expression, Promotoren, Bioinformatik, Genomsequenzierung, Bioassays, Genome-Mining, Corallopyronin

Download: mp3 (46 MB)     m4a (24 MB)     opus (16 MB)    

Veröffentlicht am 25.03.2024
Dauer: 1 Stunde 6 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 13.695

Themen:   Pharmazie   Citizen Science   HZI   Chemie   DNA   Medizin   Biologie  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "204 RES204 Medikamentensuche im Erdboden". 25.03.2024, https://resonator-podcast.de/2024/res204-medikamentensuche-im-erdboden/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

2 Gedanken zu „RES204 Medikamentensuche im Erdboden“

  1. Schleimiges Dingsbums Holgeri – roflmao

    Da die Jungs ja lebendige Bakterien haben wollen, aber nicht gleich unbedingt “eine ganze Galaxie”, fragt man sich schon, wie ausreichend dimensioniert die “Bakterienfallen” sein müssen (- ganz zu schweigen von Temperatur und Bodenfeuchte und UV-Schutz etc.- wäre ja schon schade, wenn das “Probenentnhmekit” ausversehen die interessanten Kerle aussiebt.

Kommentar verfassen

Datenschutzhinweise: Wir speichern beim Kommentieren keine IP-Adressen, Sie können bei Name und E-Mailadresse gerne Pseudonyme verwenden. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten gibt es in unserer Datenschutzerklärung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert