RES148 Planetenforschung

Terrestrische Planeten. Bild: DLR.Ana Catalina Plesa ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Planetenphysik am Institut für Planetenforschung beim DLR, beschäftigt sich beruflich mit unserer kosmischen Nachbarschaft im Allgemeinen und mit terrestrischen Planeten wie dem Mars im Besonderen.

Darin: MondMarsVenusMerkurSilicate – Jupitermond KallistoMagmaozeane – MantelkonvektionSeismologiePlumePlattentektonikMondentstehungAkkretionsscheibeElysium-ProvinzTharsis-ProvinzInSight-MissionSpektrometerVenera-MissionPLATO-MissionHabitable ZoneCarbonat-Silicat-Zyklus – Jupitermond GanymedTransitmethodeIsotopenuntersuchungBepiColomboJAXAMESSENGER-Mission

Download: mp3 (35 MB)     m4a (28 MB)     opus (18 MB)    

Veröffentlicht am 21.12.2018
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 33.638

Mehr zum Thema:
RES144 Resonator live am 4.11.2018 in Berlin
RES147 Kurz zur Planetenforschung

Themen:   Mars   Planeten   Sonnensystem   Geologie   DLR  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES148 Planetenforschung". 21.12.2018, https://resonator-podcast.de/2018/res148-planetenforschung/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES147 Kurz zur Planetenforschung

Resonator live mit Ina Plesa. Foto: Lars MehwaldIm Rahmen der Science Podcast Night hat der Resonator sich in eine Kneipe in Berlin-Moabit begeben und eine Sendung vor Publikum aufgezeichnet. Gesprächspartnerin war Ina Plesa, eine Planetenforscherin vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, und haben – unter anderem – die Plattentektonik besprochen und die Frage, ob es eine zweite Erde geben kann.

Das ganze Gespräch, inklusive Publikumsfragen, gibt es in der nächsten Ausgabe des Resonators.

Download: mp3 (4 MB)     m4a (4 MB)     opus (2 MB)    

Veröffentlicht am 14.12.2018
Dauer: 9 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 20.862

Mehr zum Thema:
RES144 Resonator live am 4.11.2018 in Berlin
RES148 Planetenforschung

Themen:   Planeten   Sonnensystem   DLR  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES147 Kurz zur Planetenforschung". 14.12.2018, https://resonator-podcast.de/2018/res147-kurz-zur-planetenforschung/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES144 Resonator live am 4.11.2018 in Berlin

Terrestrische Planeten. Bild: DLR.
Terrestrische Planeten. Bild: DLR.

Termin-Ankündigung: Am Sonntag, 4. November 2018 könnt ihr den Resonator live auf der Bühne in Berlin verfolgen. Holger wird mit der DLR-Planetenforscherin Dr. Ina Plesa über “unsere kosmische Nachbarschaft” sprechen.

Die Veranstaltung heißt Science Podcast Night und findet im Rahmen der Berlin Science Week statt. Los geht’s um 19 Uhr in Moabit, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Tickets für 5,40 Euro und alle weiteren Infos gibt es auf Webseite der Science Podcast Night.

Falls ihr nicht kommen könnt, die Aufzeichnung gibt es später natürlich auch hier im Podcast-Feed zu hören.

Download: mp3 (1 MB)     m4a (939 KB)    

Veröffentlicht am 31.10.2018
Dauer: 1 Minute
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 15.615

Mehr zum Thema:
RES055 Hörertreffen und Mitforschen
RES147 Kurz zur Planetenforschung
RES148 Planetenforschung

Themen:   Resonator live   Science Podcast Night   Berlin   Weltraum   Raumfahrt   DLR  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES144 Resonator live am 4.11.2018 in Berlin". 31.10.2018, https://resonator-podcast.de/2018/res144-resonator-live-am-4-11-2018-in-berlin/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES075 Alexander Gerst

Alexander Gerst in der Cupola der ISS. Bild: NASA
Alexander Gerst in der Cupola der ISS. Bild: NASA

Es gibt Dinge, die man auf der Erde nicht erforschen kann. Darum schicken wir Menschen wie Alexander Gerst in den Weltraum. Ich hatte Gelegenheit, kurz mit ihm zu reden. Unter anderem über Geophysik, deutsche Astronauten, gefährliche Raumfahrt, das Space Shuttle, die Sojus-Rakete, die Antarktis, das AWI, das Ozonloch, Osteoporose, den A320neoUlf Merbold, Sigmund Jähn, die Maus im All, die ESA, Gerhard Thiele, das Columbus-Labor, eine Flamme, die schon bei 300 Grad brennt, Möglichkeiten, die Erde zu zerstören, den Klimawandel, CO2-Eintrag, das IPCC, die Feuerwehr und über den Geruch des Weltraums.

Sollten Lokführer mitlesen: Alexander würde gerne mal Lok fahren. Könnt ihr da irgendwas drehen?

Download: mp3 (20 MB)     m4a (16 MB)     opus (10 MB)    

Veröffentlicht am 18.12.2015
Dauer: 43 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 43.824

Mehr zum Thema:
RES044 Das DLR
RES063 Raumfahrer Jan Wörner

Themen:   Astronaut   IPCC   ISS   ESA   Raumfahrt   Erde   Klimawandel   DLR  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES075 Alexander Gerst". 18.12.2015, https://resonator-podcast.de/2015/res075-alexander-gerst/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES072 Fliegender Hubschraubersimulator

FHSDas DLR in Braunschweig liegt direkt am Flughafen, damit Flugversuche durchgeführt werden können. Wie ich so durch die Hallen streife, finde ich einen Hubschrauber, einen EC135, und den dazugehörigen Piloten Uwe Göhmann. Wir haben uns ein paar Minuten in die Maschine gesetzt und ich habe mir erklären lassen, was hier mit dem Hubschrauber passiert.

Wir reden über den fliegenden HubschraubersimulatorFlugsimulation, die Steuerelemente (Pedale, Center Stick, Kollektivhebel), den Rotor, die Taumelscheibe, die LuftrettungFly by LightFly by Wire, Lichtleiter, Glasfaser, diese Knöpfe, die in Filmen immer hektisch gedrückt werden, die Bo105, autonomes Fliegen, autonome Landung, Lärm – und ich lerne, dass man mit diesem Hubschrauber das Flugverhalten eines anderen Hubschraubers in der Luft simulieren kann.

Download: mp3 (8 MB)     m4a (7 MB)     opus (4 MB)    

Veröffentlicht am 06.11.2015
Dauer: 17 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 25.084

Mehr zum Thema:
RES044 Das DLR
RES071 Auftrieb

Themen:   Hubschrauber   Braunschweig   Fliegerei   DLR  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES072 Fliegender Hubschraubersimulator". 06.11.2015, https://resonator-podcast.de/2015/res072-fliegender-hubschraubersimulator/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen: