RES165 Es geht weiter

Knapp anderthalb Jahre habt ihr nichts von uns gehört, da habe ich mich einfach mit meinem Chef, Henning Krause, der gar nicht mein Chef ist, zusammengesetzt und besprochen, wie die ersten sieben Jahre waren und wie die nächsten Jahre aussehen sollen.

Darin: Wissenschaft auf die Ohren, ein Reiseführer durch die Welt der WissenschaftspodcastsWrint WissenschaftHundertachtzig Grad99% InvisibleFinding van GoghRES125 Über die Gesetze der NaturCISPAHereon

Die nächste Folge mit ordentlich Wissenschaft gibt es in einer Woche – und danach geht es monatlich weiter. Neu: Wir sind jetzt auch auf Spotify.

Download: mp3 (17 MB)     m4a (15 MB)     opus (9 MB)    

Veröffentlicht am 23.04.2021
Dauer: 37 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 18.411

Mehr zum Thema:
22 Das erste Jahr
41 Paläontologie mit Nizar Ibrahim
74 Eine Million Downloads
75 Alexander Gerst
95 Die PTB und die neuen Einheiten
110 Quantenphysik
121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma
125 Über die Gesetze der Natur

Themen:   Podcast   Resonator   Helmholtz  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "165 Es geht weiter". 23.04.2021, https://resonator-podcast.de/2021/res165-es-geht-weiter/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES143 Der Helmholtz-Resonator

Matthias Hauck (links) und Hans Günter Dosch rechts haben an Helmholtz (Mitte)-Resonatoren geforscht
Matthias Hauck (links) und Hans Günter Dosch (rechts) haben an Helmholtz (Mitte)-Resonatoren geforscht

In Heidelberg habe ich mit dem Physiker Hans Günter Dosch und dem Lehrer Matthias Hauck geredet. Die beiden haben Experimente mit Helmholtz-Resonatoren durchgeführt und dabei nicht nur eine Möglichkeit gefunden, die Qualität von Gitarren zu beurteilen, sondern auch festgestellt, dass Helmholtz bei seiner Arbeit 1858 eine Kleinigkeit übersehen hatte.

Darin: Uni Heidelberg – Helmholtz: „Die Lehre von den Tonempfindungen“ – WellenlängePsychoakustikFourier-TransformationOverhead-ProjektorLoeb LecturesWeißes RauschenHaucks Doktorarbeit zum Huggins Pitch -Das Cocktailparty-ProblemTacoma BridgeOkarinaXun – „Helmholtz auf dem Prüfstand“ – Arnold SchönbergEdgar VarèseJean-Philippe RameauAugenspiegelIntelligent DesignSatz des PythagorasHeinrich HertzErnst  Cassirer (Versuch über den Menschen) – Martin HeideggerKommunizierende RöhrenPerpetuum MobileSaugheberAdS/CFTDimensionenHologrammeSymboleQuarks

Download: mp3 (35 MB)     m4a (28 MB)     opus (18 MB)    

Veröffentlicht am 12.10.2018
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 28.175

Mehr zum Thema:
0 Vorschau
142 Fachkompetenz und Schule

Themen:   Akustik   Resonator   Schule   Helmholtz  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "143 Der Helmholtz-Resonator". 12.10.2018, https://resonator-podcast.de/2018/res143-der-helmholtz-resonator/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES142 Fachkompetenz und Schule

Helmholtz-Resonator - Bild: Physics Dept, Case Western Reserve University, CC-BY-SA 2.5
Helmholtz-Resonator – Bild: Physics Dept, Case Western Reserve University, CC-BY-SA 2.5

In Heidelberg habe ich mit dem Physiker Hans Günter Dosch und dem Lehrer Matthias Hauck geredet. Die beiden haben neue Experimente zu einem alten Gegenstand durchgeführt: zum Helmholtz-Resonator.

Bevor wir von Physik im Allgemeinen und Helmholtz im Besonderen hören, hier ein kurzer Ausschnitt darüber, wie Wissensvermittlung in der Schule funktionieren kann.

Das ganze Gespräch gibt es in Ausgabe 143.

Download: mp3 (4 MB)     m4a (4 MB)     opus (2 MB)    

Veröffentlicht am 28.09.2018
Dauer: 9 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 25.611

Mehr zum Thema:
0 Vorschau
143 Der Helmholtz-Resonator

Themen:   Klang   Schule   Mathematik   Helmholtz   Physik  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "142 Fachkompetenz und Schule". 28.09.2018, https://resonator-podcast.de/2018/res142-fachkompetenz-und-schule/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES068 Helmholtz-Präsident Otmar Wiestler

Otmar D. Wiestler ist der neue Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft. Bild: Helmholtz/Steffen Jänicke.

Otmar Wiestler ist ab 1. September 2015 der neue Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft. Bisher war er Chef des DKFZ und ich hatte Gelegenheit, kurz mit ihm über Helmholtz im Allgemeinen und seine Arbeit im Besonderen zu reden.

Wiestler gibt sich eine Einarbeitungszeit von hundert Tagen, bevor er Vorschläge zur Gestaltung der Gemeinschaft unterbreiten will. Wir reden über die ZentrenGSI/FAIR, Energiefoschung, die Energiewende, Technologiefolgenabschätzung, Grundlagen- und angewandte Forschung, die Industrie, die stärker erkennen muss, wieviel Potenzial in der Helmholtz-Forschung steckt, über Technologietransfer, die Medizin, die Pathologie, die Neuropathologie, die Rechtsmedizin, Obduktionen, über virtuelle Zentren als schlechte Idee, den Forschungsstandort Deutschland, das Wissenschaftssystem in den USA, die Exzellenzinitiative, das Erbgut, Krebs und Viren, Hirnkrebs, einen Krebs-Impfstoff, die Influenza, Masern, HPV (Gebärmutterhalskrebs), über Nobelpreisträger Harald zur Hausen, das Immunsystem und darüber, wie man Präsident wird.

Download: mp3 (23 MB)     m4a (19 MB)     opus (12 MB)    

Veröffentlicht am 31.08.2015
Dauer: 50 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 26.415

Mehr zum Thema:
1 Die Helmholtz-Gemeinschaft
14 Das DKFZ in Heidelberg
62 20 Jahre Helmholtz-Gemeinschaft
65 Strukturen der Helmholtz-Gemeinschaft
150 Besuch auf Neumayer III

Themen:   Wiestler   Helmholtz   DKFZ  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "68 Helmholtz-Präsident Otmar Wiestler". 31.08.2015, https://resonator-podcast.de/2015/res068-helmholtz-praesident-otmar-wiestler/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES065 Strukturen der Helmholtz-Gemeinschaft

Eva Maria Heck

Eva Maria Heck ist Leiterin des Bereichs Gremien in der Helmholtz-Gemeinschaft und schon länger dabei, als es die Gemeinschaft überhaupt gibt.

Wie das möglich ist, lerne ich im Gespräch über die AGF, die Evaluation durch den Wissenschaftsrat, die Programmorientierte Förderung, die Kernforschung in Deutschland, das FZ Jülich, das FZ Karlsruhe, die GKSS, über eingetragene Vereine, die ARD, Governance, Drittmittel, das IPP, Fusionsenergie, das BMF, das AWI und über Reibungsverluste.

Ich lerne die Strukturen der Helmholtz kennen. Sie besteht aus 18 Zentren, 6 Forschungsbereichen, 30 Programmen und reichlich Gremien (der Mitgliederversammlung, dem Senat, dem Präsidenten, der Senatskommission, dem Präsidium, die Vizepräsidenten, dem Exekutivkommitee, den Aufsichtsräten und dem Ausschuss der Zuwendungssgeber).

Außerdem geht es um das DESY, den Forschungsreaktor in Berlin, programmungebundene Mittel, die Planwirtschaft, das Dezemberfieber, das Gewohnheitsrecht, die Physik, Unternehmensberater und Operationalisierung.

Dies ist die dritte Folge zum 20-jährigen Jubiläum der Helmholtz-Gemeinschaft. Ab der nächsten Episode geht es weiter mit wissenschaftlichen Inhalten.

Download: mp3 (27 MB)     m4a (21 MB)     opus (14 MB)    

Veröffentlicht am 17.07.2015
Dauer: 57 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 23.915

Mehr zum Thema:
1 Die Helmholtz-Gemeinschaft
29 Unsere Frau in Brüssel
62 20 Jahre Helmholtz-Gemeinschaft
68 Helmholtz-Präsident Otmar Wiestler

Themen:   Gremien   Jubiläum   Geschichte   Helmholtz  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "65 Strukturen der Helmholtz-Gemeinschaft". 17.07.2015, https://resonator-podcast.de/2015/res065-die-helmholtz-strukturen/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz