RES121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma

Gerriet K. Sharma ist Klangkünstler und hält es gerade heutzutage für sehr relevant, mit den Techniken, die wir haben, umzugehen und zu gucken, ob wir denen auch andere Nutzungen abringen können und zu sehen, welche Konzepte darin stecken. Das hat er am Helmholtz-Zentrum Berlin unter Rückgriff auf den BESSY II getan und eine Klangskulptur namens gleAM geschaffen.

Ich habe ihn gefragt, was Kunst ist.

Wir reden unter anderem über das Grundgesetz, die Kunstfreiheit, Kunst am Bau, Normierungen, „Monument“ (Busse vor der Frauenkirche), Videokunst, Wolf Vostells ruhenden Verkehr, HA Schults Autos, die Kunsthochschule für Medien in Köln, Found Footage Filme, Benetton-Werbung, die MondscheinsonateSimulacren, Mindsets, KulinarikJazzFlatted FifthMonofonie, Beach Boys „Pet Sounds„, John Coltranes „A Love Supreme„, QuadrofonieIkosaederlautsprecher, den Kunstkopf, Franz Zotter, Sharmas Dissertation über das Skulpturale in der Computermusik, Rodins Bürger von Calais, Stummfilme, Stockhausens „Licht„, Paul Goslawski und Interferenzen.

„gleAM – Akustische Skulpturen zu BESSY VSR“ wird aufgeführt am 17. November 2017 um 16:00 Uhr im Helmholtz-Zentrum Berlin, BESSY II. Details und Anmeldung beim rbb-inforadio hier.

Zu dieser Sendung gehören
RES119 Klangkunst gleAM und
RES120 BESSY II VSR

Download: mp3 (60 MB)     m4a (48 MB)     opus (31 MB)    

Veröffentlicht am 05.11.2017
Dauer: 2 Stunden 9 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 35.843

Mehr zum Thema:
12 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
119 Klangkunst gleAM
120 BESSY II VSR
165 Es geht weiter

Themen:   Musik   Klang   BESSY   Kunst   HZB   Beschleuniger  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma". 05.11.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res121-klangkuenstler-gerriet-k-sharma/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES120 BESSY II VSR

Am Institut für Beschleunigerphysik des Helmholtz-Zentrums Berlin arbeitet Paul Goslawski am BESSY II, der zu einem Variablen Pulsspeicherring umgebaut wird.

Wir reden über den Unterschied zwischen Speicherringen und Beschleunigerringen, über Beamlines, Synchrotronstrahlung, Magnetfelder, Photonen, die Fundamentalen KräfteBosonen, Fermionen, Quarks, GluonenUndulatoren, den MAX IV, über Resonanzen, SchwebungenSupraleitung und gleAM.

Die Ton-Qualität ist dieses Mal leider nicht so besonders gut – sorry!

Download: mp3 (26 MB)     m4a (21 MB)     opus (14 MB)    

Veröffentlicht am 27.10.2017
Dauer: 56 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 35.140

Mehr zum Thema:
12 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
119 Klangkunst gleAM
121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma

Themen:   BESSY   Kunst   HZB   Beschleuniger   Physik  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "120 BESSY II VSR". 27.10.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res120-bessy-ii-vsr/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES119 Klangkunst gleAM

Gerriet K Sharma ist Klangkünstler und hat Klangskulpturen am Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) erschaffen. Dazu verbrachte er zwei Jahre mit Menschen, Geräten und Daten am BESSY II VSR des HZB in Berlin-Adlershof. Herausgekommen ist „gleAM„, eine Komposition für einen Ikosaederlautsprecher, der die Klänge nicht einfach nur abstrahlt, sondern an verschiedene Stellen in den Raum projiziert und durch diesen wandern lässt.

Mehr zur Forschung an BESSY II VSR des HZB und zur Arbeit von Gerriet Sharma gibt es in den nächsten beiden Ausgaben des Resonators.

Download: mp3 (5 MB)     m4a (4 MB)     opus (3 MB)    

Veröffentlicht am 13.10.2017
Dauer: 10 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 32.496

Mehr zum Thema:
12 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
120 BESSY II VSR
121 Klangkünstler Gerriet K. Sharma

Themen:   Musik   BESSY   Kunst   HZB   Beschleuniger  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "119 Klangkunst gleAM". 13.10.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res119-klangkunst-gleam/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES108 Perowskit-Tandemsolarzellen

Solarzellen. Bild: HZB
Solarzellen. Bild: HZB

Am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie leitet Steve Albrecht die Nachwuchsgruppe Perowskit Tandemsolarzellen.

Zurzeit benutzen wir Silizium-Solarzellen. Deren bester Wirkungsgrad liegt bei 26% – Steve Albrecht reicht das nicht, darum forscht er an Materialien, die einen besseren Wirkungsgrad haben. Beispielsweise an Perowskit. Dessen positive Eigenschaften sind erst seit wenigen Jahren bekannt und die Forschung daran bringt Wissenschaftler aus verschiedensten Disziplinen zusammen.

Darin: Halbleiter, Leiter, Isolatoren, Bandlücke, Absorption, Cadmiumtellurid, CIGS, organische MaterialienWafer, Gleichstrom, Dünnschicht-Technologie, Methyl-Ammonium-Blei-Jodid, Einkristalle, Elektronen, Photonen, Energieniveau, LED, Laser, Grätzelzellen, Gloveboxen, Oxford PV, OLED

Download: mp3 (34 MB)     m4a (28 MB)     opus (18 MB)    

Veröffentlicht am 12.05.2017
Dauer: 1 Stunde 14 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 40.281

Mehr zum Thema:
12 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
107 Kurz zu Solarzellen

Themen:   Solarzellen   HZB   Materialforschung   Physik   Energie   Umwelt  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "108 Perowskit-Tandemsolarzellen". 12.05.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res108-perowskit-tandemsolarzellen/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz

RES107 Kurz zu Solarzellen

Solarzellen. Bild: HZB
Solarzellen. Bild: HZB

Am Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie leitet Steve Albrecht die Nachwuchsgruppe Perowskit-Tandemsolarzellen. Bevor wir in der nächsten Folge ausführlich über diese neumodische Technologie reden, habe ich mir erstmal kurz erklären lassen, wie Solarzellen überhaupt funktionieren.

Darin: Halbleiter, Isolatoren, Bandlücke, Silizium, Perowskit, Cadmiumtellurid, CIGS, Wafer, Gleichstrom, Inverter, Wechselstrom.

Download: mp3 (6 MB)     m4a (5 MB)     opus (3 MB)    

Veröffentlicht am 28.04.2017
Dauer: 12 Minuten
Lizenz: CC-BY 4.0
Downloads: 35.909

Mehr zum Thema:
12 Das Helmholtz-Zentrum Berlin
108 Perowskit-Tandemsolarzellen

Themen:   Solarzellen   HZB   Physik   Energie  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "107 Kurz zu Solarzellen". 28.04.2017, https://resonator-podcast.de/2017/res107-kurz-zu-solarzellen/ (CC-BY 4.0)

Impressum | Datenschutz