RES014 Das DKFZ in Heidelberg


nctIn Heidelberg ist das Deutsche Krebsforschungszentrum. Ich bin hingefahren und habe mit Pressesprecherin Stefanie Seltmann reden können über Gebärmutterhalskrebs, Harald zur Hausen, HPV, Nobelpreise, Helicobacter pylori, Antibiotika, Hepatitis, Brustkrebs, Chemotherapie, Tumoren, DNA, Zelboraf, das Braf-Gen, Viren, Bakterien, das Immunsystem, die Blut-Hirn-Schranke, Strahlen-therapie, Bildgebung, Stammzellen, Leukämie, Lymphom, Tumorimmunologie, Sonnenbrand und das Rauchen.

 

Download: mp3 (11 MB)     m4a (9 MB)     opus (6 MB)    

Veröffentlicht am 11.09.2013
Dauer: 23 Minuten

Mehr zum Thema:
RES003 Die Nationale Kohorte
RES015 DKFZ-Forscher Christof von Kalle
RES068 Helmholtz-Präsident Otmar Wiestler
RES069 Krebsmythen
RES070 Der Krebsinformationsdienst
RES102 Kurz zu E-Zigaretten
RES103 Krebsprävention

Themen:   Epidemiologie   DKFZ   Kurzfolge   Demografischer Wandel   Biologie   Krebs   Medizin  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES014 Das DKFZ in Heidelberg". 11.09.2013, https://resonator-podcast.de/2013/res014-das-dkfz-in-heidelberg/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

4 Gedanken zu „RES014 Das DKFZ in Heidelberg“

  1. Impfung gegen Gebährmutterhalskrebs, das ist ja ein ganz, ganz heißes Eisen. Ich hoffe im langen Gespräch sind die Verschwörungstheorien dazu ein Thema.

    Von welcher Art Gehirntumor ist da die Rede? Also mein Prolaktinom ist ja sicher nicht gemeint.

  2. Moin!

    Das Podlove-WP-Plugin ist echt gut.

    Allerdings scheinen die einzelnen Kapitelmarken nicht zu funktionieren, jedenfalls bei mir nicht 🙁

    Wenn ich die Sprungmarke anklicke, spielt er si kur für eine sekunde ab, geht dann aber wieder zum Ausgangspunkt zurück.

    Kannst du das mal checken Holger?

    danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.