RES081 Der Weltbiodiversitätsrat


settele_nesshoeverSachen gibt’s… von denen hätte ich nicht erfahren, wenn ich nicht gerade am Umweltforschungszentrum in Leipzig gewesen wäre und dort mit Josef Settele und Carsten Neßhöver geredet hätte.

Josef Settele (bekannt aus RES028) ist koordinierender Leitautor für ein Kapitel des Bestäuberberichts der Zwischenstaatlichen Wissenschaftspolitikplattform zu Biodiversität und Ökosystemleistungen (IPBES), Carsten Nesshöver sitzt an der Kommunikationsschnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik und wir haben geredet über den Weltklimarat (IPCC), Biozönoseforschung, Bestäubung, Bienen, Apfelbäume, Kaffee, Ästhetik, Religion, kulturelle Leistungen der Ökosysteme, Stadtimkerei (Ein Podcast übers Imkern), Fliegen, Mücken, Fledermäuse, Durian, Hummeln, Insektizide, Pestizide, Nicotin, CO2, Stickstoffdünger, edemische Arten, einen geklauten Wald in Brandenburg, Soja, Palmöl, FSC, MSC, den Klimawandel, Klimaflüchtlinge, NitrateÖkosystemdienstleistungen, Sozialwissenschaftler, Aale, die Biodiversitäts-Konvention (CBD), Invasive Arten, Waschbären, Wertmaßstäbe, Milben, Wespen, Kraniche, Ambrosien und das Bienensterben.

Download: mp3 (44 MB)     m4a (35 MB)     opus (22 MB)    

Veröffentlicht am 04.03.2016
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten

Mehr zum Thema:
RES007 Das UFZ in Leipzig
RES028 Artensterben noch nicht klimagetrieben

Themen:   Artenvielfalt   Bestäuber   IPBES   Biodiversität   UFZ  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES081 Der Weltbiodiversitätsrat". 04.03.2016, https://resonator-podcast.de/2016/res081-der-weltbiodiversitaetsrat/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES077 Umweltökonomie


Der Wert der Natur. Bild: Jindrich Novotny
Der Wert der Natur. Bild: Jindrich Novotny

Bernd Hansjürgens ist Volkswirt und Leiter des Departments Ökonomie am Umweltforschungszentrum im Leipzig. Wir reden über Umweltökonomie, denn alle Umweltprobleme, die wir haben sind menschengemacht und es spielen implizit auch immer Kosten eine Rolle.

Wir reden über Grenzwerte, das Umweltbundesamt, Steuern, Hilfswissenschaften, SozioökonomieNeue Institutionenökonomik
Adam Smith, die Neoklassik, Dispositive, Psychologie, CO2-Emmissionshandel, Gewässerschutz, Bodenschutz, Chemikalien in der Umwelt, die Europäische Wasserrichtlinie, Ökosystemleistungen, Moore, Friedrich den Großen, das Oderbruch, Treibhausgase, Naturkapital Deutschland, das IPCC, die Werra, die Weser und Kaliproduktion, den Impact Factor, Schwefeldioxid, Symbolische Umweltpolitik (Buch), Windfall ProfitsVWL, Ökosteuern, externe Effekte, Technikfolgenabschätzung (dazu gibt es einen Resonator), Mikroökonomie, Makroökonomie und haben einen Buchtipp für alle, die sich in die Volkswirtschaftslehre einlesen wollen: “Grundzüge der Volkswirtschaftslehre” von Mankiew/Taylor.

Download: mp3 (59 MB)     m4a (46 MB)     opus (30 MB)    

Veröffentlicht am 29.01.2016
Dauer: 2 Stunden 7 Minuten

Mehr zum Thema:
RES007 Das UFZ in Leipzig
RES076 Neue Institutionenökonomik

Themen:   VWL   Ökonomie   UFZ   Umwelt  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES077 Umweltökonomie". 29.01.2016, https://resonator-podcast.de/2016/res077-umweltoekonomie/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES076 Neue Institutionenökonomik


69728_MAFOTO_Hansjuergens_2015Als ich neulich am Umweltforschungszentrum in Leipzig zu Besuch war, habe ich was gelernt: In der Neoklassik würde ein Unternehmer jeden Morgen Verträge mit seinen Mitarbeitern abschließen und diese am Abend wieder kündigen. Das passiert aber nicht. Warum das nicht passiert, kann die Institutionenökonomik erklären – und ich habe sie mir erklären lassen. Von Bernd Hansjürgens, einem der Leiter des Departments Ökonomie.

Darin: Neue Institutionenökonomik – VolkswirtschaftslehreAdam Smith (Der Wohlstand der Nationen) – Sozialwissenschaften – DispositiveRonald Coase (Theory of the Firm, The Problem of Social Cost) – Oliver WilliamsonTransaktionskostenExterne Effekte – Arthur Cecil Pigou

Ein ausführliches Gespräch mit Bernd Hansjürgens folgt in der nächsten Ausgabe des Resonators.

Download: mp3 (8 MB)     m4a (6 MB)     opus (4 MB)    

Veröffentlicht am 15.01.2016
Dauer: 16 Minuten

Mehr zum Thema:
RES007 Das UFZ in Leipzig
RES077 Umweltökonomie

Themen:   Umweltökonomie   UFZ  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES076 Neue Institutionenökonomik". 15.01.2016, https://resonator-podcast.de/2016/res076-neue-institutionenoekonomik/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES057 Von der Beobachtung zur Vorhersage


Prof. Sabine AttingerSabine Attinger ist Sprecherin für das Topic „Von der Beobachtung zur Vorhersage“ am Umweltforschungszentrum in Leipzig. Dort beschäftigt sie sich damit, brauchbare Vorhersagemodelle zu entwickeln.

Wir reden über das Messen und Beobachten, die Ökologie und Hydrologie, die Chemikalienforschung, Flüsse, Bodenfeuchte, die Landwirtschaft, Wasser, den Porenraum, Kalibrierung und Validierung, Einzugsgebiete, Grundwasser, Flüsse, das Wetter, Pflanzen, Wälder, Bodentypen, Oberflächenabflüsse, Feuchtgebiete, Trockengebiete, CO2, Verdunstung, Photosynthese, Methodenentwicklung, Physik, Supercomputer (am FZ Jülich), Dürremonitoring, Hochwasservorhersagen und den Klimawandel.

Dies ist die letzte von vier Sondersendungen des UFZ.

Download: mp3 (20 MB)     m4a (16 MB)     opus (10 MB)    

Veröffentlicht am 03.04.2015
Dauer: 43 Minuten

Mehr zum Thema:
RES007 Das UFZ in Leipzig
RES009 Christian Kuhlicke und das Hochwasser (Sondersendung)
RES028 Artensterben noch nicht klimagetrieben
RES052 Chemikalien in der Umwelt
RES053 Aquatische Ökosystemanalyse
RES056 Landschaftsökologie

Themen:   Hydrologie   Modelle   Modellierung   Ökosysteme   Gewässer   UFZ  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES057 Von der Beobachtung zur Vorhersage". 03.04.2015, https://resonator-podcast.de/2015/res057-von-der-beobachtung-zur-vorhersage/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen:

RES056 Landschaftsökologie


seppeltRalf Seppelt ist Leiter des Departments für Landschaftsökologie am Umweltforschungszentrum in Leipzig.

Wir reden über den Unterschied zwischen Landschaft und Ökologie, denn “Landschaft” sind mehere Ökosysteme zusammen. Es geht um Biodiversität (die im urbanen Raum ist höher als auf dem Land), Subsistenzlandwirtschaft, Migration, den demografischen Wandel, Le Corbusier, Klimaregulationspotentiale, Kühlungseffekte, Evapotranspiration, Schmetterlinge, Bienen (Deutschland hat ca. 800 Wildbienenarten) und Bambusröhrchen als Nisthilfen. Ich lerne, dass hübschen Landschaften ökologische Funktionen fehlen, dass man Biodiversität schützen kann, indem man angepasst bewirtschaftet. Wir reden über Schaderregerkontrolle, Reis, Pestizide, die Energiewende, Biogasanlagen, Modellierung, Simulation, das Haber-Bosch-Verfahren, Vietnam, die Übertragbarkeit von Lösungen, den IPCC, Science-Broker vs. Science-Advocats, Neutralität, das Allmendedillemma, den Wert von Bestäbungsdienstleistungen, die FAO und Mathematik.

Dies ist die dritte von vier Sondersendungen des UFZ.

Download: mp3 (22 MB)     m4a (17 MB)     opus (11 MB)    

Veröffentlicht am 20.03.2015
Dauer: 46 Minuten

Mehr zum Thema:
RES007 Das UFZ in Leipzig
RES009 Christian Kuhlicke und das Hochwasser (Sondersendung)
RES028 Artensterben noch nicht klimagetrieben
RES052 Chemikalien in der Umwelt
RES053 Aquatische Ökosystemanalyse
RES057 Von der Beobachtung zur Vorhersage

Themen:   Boden   Flora   Fauna   Ökosysteme   UFZ   Klima   Umwelt  

Diese Folge zitieren: Holger Klein/Helmholtz-Gemeinschaft: Resonator-Podcast: "RES056 Landschaftsökologie". 20.03.2015, https://resonator-podcast.de/2015/res056-landschaftsoekologie/ (CC-BY 4.0)

Mit diesem Button kannst Du diese Podcast-Episode zu einer Kurationsliste der Podcast-Suchmaschine FYYD hinzufügen. Dazu musst Du Dich auf fyyd.de einloggen: